SEO-Optimierung

Suchmaschinenoptimierung » Webseitenoptimierung

Das Thema Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) ist heute fast jedem bekannt und mit gutem Grund, denn 98 % der Webaufrufe starten mit einer Suchanfrage in einer Suchmaschine und zu 95 % wird Google dazu benutzt. Wer also Kunden gewinnen möchte muss eine der beiden Möglichkeiten (oder beide) wählen. Entweder bucht man bezahlte Werbung oder man setzt auf kostenlosen Besucherstrom (organisches Ranking).

Website-Analyse » Beratung »
Webseitenoptimierung » SEO Betreuung

Suchmaschinenoptimierung, kurz auch als SEO (Search Engine Optimization) bezeichnet, umfasst etliche Maßnahmen um eine Webseite in den Ergebnislisten der einzelnen Suchmaschinen möglichst weit oben zu platzieren.

So werden Ihre Webseiten gefunden

SEO-Service - WebseitenoptimierungIn erster Linie kann man sich bei der Website-Optimierung auf Google konzentrieren. Google besitzt immerhin einen Marktanteil von über 95% und gibt damit auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung klar die Regeln vor. Dabei werden von Google regelmäßige Updates durchgeführt, immer öfter auch eigene Inhalte eingeblendet und Google sorgt dafür, dass SEO immer komplizierter wird.

Wer im Internet mit seinem Webauftritt erfolgreich sein möchte, ist in der Regel auf Besucher, die über die Suchmaschinen zum Angebot gelangen, angewiesen.
Wer hier gegenüber der Konkurrenz nicht chancenlos dastehen möchte, muss sich früher oder später mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung ernsthaft auseinandersetzen.

Die beste Lösung wäre, wenn bereits bei der Erstellung eines Internet-Auftritts die Optimierung für Suchmaschinen mit eingebunden werden könnte. Leider sind viele Webdesigner nicht in der Lage auch die Optimierung zu übernehmen. So passiert es, dass die Seiten ins Netz gestellt werden und dann vergeblich auf eine gute Position bei Google & Co. gewartet wird.

Suchmaschinen stellen heute hohe Anforderungen an eine gute Webseite wie z. B.:

  • Ist das Keyword in der der Subdomain
  • Alter einer Domain
  • Benutzerfreundliches Layout
  • Keyword-Häufigkeit (Semantik)
  • Länge des Textes auf einer Webseite
  • Ist Dublicate Content vorhanden
  • Sind die Bilder optimiert
  • Sind die Inhalte für mobile Endgeräte optimieren
  • Schnelle Ladezeiten
  • Gute Linkstuktur

Hier sieht Google und Co. auf der Webseite zuerst nach:

  • Keyword in der Domain
  • Suchbegriff im Title-Tag
  • Keyword in der Description (Beschreibungstext)
  • Keyword in den Überschriften (H1 – H6)
  • Ist guter Content vorhanden (einzigartiger Content)
  • Hat die Webseite eine gute Verlinksstruktur
  • Besitzt die Webseite eine Schnelle Ladezeit

fotolia_39714002_xsManche Websitebetreiber meinen, wenn ihr Internetauftritt bei möglichst vielen Suchmaschinen angemeldet wird, erhält dieser eine gute Platzierung. Das ist leider nicht so. Wenn eine Website nicht sauber optimiert ist, kann sie auch keine gute Platzierung in den Such­maschinen erhalten. Suchmaschinen listen nur Webseiten, die sie für relevant in Bezug zu einem bestimmten Suchbegriff halten.

  • Ihre Kunden benutzen Suchmaschinen
  • Ihre Internetseiten werden in den Suchmaschinen gelistet
  • Benutzer und Suchmaschinen wollen Ihre Webseiten problemlos lesen

Suchmaschinen liefern normalerweise 10 Ergebnisse (je nach Einstellung) auf der ersten Seite. Nur sehr wenige Internet-Benutzer klicken auf die zweite oder dritte Seite um sich dort die Suchergebnisse anzusehen.


Was machen Suchmaschinenoptimierer genau?

SEO - SuchmaschinenoptimierungDie Optimierung von Webseiten setzt vor allem Wissen und Erfahrung voraus. Damit eine Homepage den Ansprüchen des Kunden und den Suchmaschinen gerecht wird sind sehr viele, auf jeden einzelnen Internetauftritt zugeschnittene, Maßnahmen nötig.  Deshalb ist es nicht möglich hier pauschal eine Empfehlung zu geben. Suchmaschinenoptimierer stehen oft in der Kritik, weil ihnen häufig vorgeworfen wird, dass sie nach Belieben Webseiten in den Trefferlisten ganz oben platzieren.

Das passiert bei seriösen, ethisch korrekten Optimierern nicht, da diese nur Webseiten oben platzieren, welche dem Besucher auch wirklich einen echten Mehrwert bieten.


Gute Platzierungen bei Google & Co.

Um mehr Website-Besucher auf Ihre Internetseite zu bringen, benötigen Sie gute Platzierungen bei Google und Co. Aktuelle Statistiken beweisen, wer vorne in der Trefferliste platziert ist, macht das Rennen.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen, denn Ihre Kunden benutzen Suchmaschinen und sind an Ihrem Angebot interessiert.

Webauftritt mit dauerhaftem Erfolg

Die Komplexität der Suchmaschinenoptimierung ist für den Laien nur schwer überschaubar und sollte für einen gewünschten dauerhaften Erfolg einem Suchmaschinen-Spezialisten überlassen werden.

Gute Platzierungen bei Google und Co.Alles was den Webmaster Richtlinien entspricht versteht sich unter White Hat SEO. Das bedeutet eine solide On-Page und Off-Page Optimierung, die es den Suchmaschinen einfach macht die Inhalte zu finden. Dabei sollen die Inhalte der Webseiten so gut sein, dass sie mit ein wenig Marketing natürliche Links anziehen. White Hat SEO ist ein guter Weg um hochwertige Webseiten zu erstellen, die auch noch in einigen Jahren bei den Suchmaschinen gefunden werden.

Für dieses Vorhaben braucht es Webseiten, die für den Benutzer wirklich interessant oder hilfreich sind.


Seriöse Suchmaschinenoptimierung – der Weg zum Erfolg

Lassen Sie Ihre Internetseiten von einem erfahrenen Fachmann optimieren und geben Sie Ihren Kunden die Chance Sie zu finden.

Optimierungsmaßnahmen

Nach einer genauen Website-Analyse Ihres Internet-Auftritts können alle Punkte für eine gute Platzierung berücksichtigt und umgesetzt werden. Gemeinsam besprechen wir die geplanten SEO-Maßnahmen der einzelnen Webseiten. Dabei werden sowohl die Anforderungen Ihrer Kunden (Besucher) als auch die der Suchmaschinen berücksichtigt.

Hier eine PDF-Format Download SEO ChecklistePDF-Checkliste zum Testen Ihrer Website bezüglich Suchmaschinentauglichkeit.  Sehen Sie sich die einzelnen Punkte an, können Sie diese mit einem „JA“ beantworten?

 

Ethische Suchmaschinenoptimierung – White-Hat SEO

Haben Sie sich schon mehr in die Optimierung von Internetseiten eingearbeitet, die aktuellen Foren und Blogs gelesen, dann sind Sie bestimmt schon über die Begriffe White-Hat SEO und Black-Hat SEO gestolpert.

White-Hat SEO sind alle sauberen Methoden nach den Richtlinien der Suchmaschinenanbieter. Bei einer ethischen Suchmaschinenoptimierung gewinnen alle:

  • Website-Besitzer profitieren von einer zielgruppengenauen Besucherzahl, die wirklich an den Webseiten interessiert sind
  • Website-Surfer profitieren vom gewünschten Ergebnis, weil sie genau das erhalten, was sie suchen
  • Suchmaschinen profitieren von sauber optimierten Webseiten, weil diese einfacher zu verarbeiten sind und genau die Informationen enthalten, die der Benutzer sucht.

Die dunklen Seiten der Suchmaschinenoptimierung

Black-Hat SEO sind alle Methoden, die gegen die Suchmaschinen-Richtlinien verstoßen. Hiervor wird gewarnt, weil diese Methoden nur kurzfristig zum Erfolg führen. Mittelfristig werden Sie sich damit nur große Probleme einhandeln. Manche Suchmaschinenoptimierer verwenden unethische Techniken und Tricks, um die Platzierung einer Website bei Suchmaschinen künstlich in die Höhe zu treiben. Das verwässert die Qualität der Suchmaschinen und auch die Qualität der Ergebnisse wird hier in Frage gestellt.

Hierzu zählen vor allem:

  • Irreführen der Suchmaschinen-Crawler durch Cloaking
  • Automatisierter Linkaufbau
  • Keyword-Stuffing
  • Versteckter Text oder Links

Suchmaschinen wollen nicht betrogen werden und deshalb arbeiten die Entwickler permanent daran, Webseiten, die sogenannte SPAM-Techniken verwenden, aufzuspüren und abzustrafen oder noch schlimmer, aus dem Index der Suchmaschine zu entfernen.

Suchmaschinen verbessern ständig ihre Algorithmen um zu verhindern, dass Spammer die Trefferlisten mit irrrelevanten oder qualitativ schlechten Inhalten überfluten. Kurzfristig mag sich die Position einer Website verbessern, langfristig ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass Ihre Website von den Suchergebnissen ausgeschlossen wird. Wenn Sie eine dieser Techniken benutzen, setzen Sie Ihren Internet-Auftritt einem ernst zu nehmendem Risiko aus.

Wählen Sie einen seriösen – ethischen Suchmaschinenoptimierer für Ihren derzeitigen oder geplanten Internetauftritt

SEO-ProjekteIm hart umkämpften Internet-Geschäft sollte es eigentlich keine Frage sein, ob Suchmaschinen­optimierung überhaupt notwendig ist. Im Internet schafft man es nicht ohne Online-Marketing zu bestehen. Ein Teilbereich umfasst dabei SEO.

Schauen Sie sich die Projekte eines SEO-Optimierers genau an, fragen Sie evtl. bei einem Kunden nach. Sie können sehr viel Zeit und Geld verlieren, wenn Sie in der falschen Reihenfolge optimieren oder optimieren lassen.

Suchmaschinen-Optimierung ist über die Jahre hinweg sehr komplex geworden. Wenn Sie sich alleine an SEO wagen sollten Sie sich überlegen, ob Sie die technischen Fähigkeiten, das Know-How und vor allem die Kapazitäten besitzen.

Webdesign & SEO

Alles aus einer Hand
So werden Sie gefunden!

Programmierung & SEO

Webseiten erstellen und
Suchmaschinen Optimierung
» alles aus einer Hand «

Responsives Webdesign

Moderne Web-Programmierung
für Smartphones und Tablets

Seriöse SEO Optimierung

Seriöse Suchmaschinen Optimierung nach den Google-Richtlinien

Internet-Auftritt

  • Modernes Design
  • Aktuelle Inhalte
  • HTML5 / CSS3
  • CMS-Systeme
  • Individuelle Programmierung

CMS – Systeme

  • » Typo3
  • » WordPress
  • » Redaxo
  • » Joomla!
  • » Drupal
  • » Cantao
  • » Plone