Suchmaschinen

Suchmaschinen – Google, Bing und Co.

Suchmaschinen bzw. eine Suchmaschine ist ein Programm zur Auffindung von Webseiten und Dokumenten die im World Wide Web gespeichert sind.
Die Such­maschinen erstellen einen Wort-Index, um die gewünschten Suchanfragen über Schlüsselwörter mit einer nach Wichtigkeit geordneten Trefferliste zu beantworten.
Nach der Eingabe eines Suchbegriffs im Suchschlitz der gewählten Suchmaschine, liefert diese eine Liste von Treffern mit eventuell relevanten Web­seiten oder Doku­menten. Diese werden meistens mit einem Titel und einer kurzen Beschreibung dargestellt.

Jede Suchmaschine verwendet ihre eigenen Algorithmen, die darüber entscheiden, an welcher Position in der Trefferliste eine Webseite erscheint.
Auf den Webseiten von erfolgreichen Internetpräsenzen werden die Bedürfnisse gestillt, hier fühlt man sich wohl. Gerne kommt man zu diesen Seiten zurück oder empfiehlt sie weiter. Das bedeutet für den Website-Betreiber große Anstrengungen, aber der Erfolg bleibt nicht aus.

Um Webseiten zu platzieren, verwenden Suchmaschinen mathematische Formeln. Diese Formeln nennt man Algorithmen.

Bei Google, Yahoo und Bing sind diese Algorithmen im Detail unterschiedlich, aber im Grundsatz funktionieren sie alle ähnlich. Wer sich an die Regeln der Suchmaschinen hält – ist mit dabei.

Kriterien für eine gute Platzierung

Zu einer gut platzierten Website gehört eine ganze Reihe von Maßnahmen, die sowohl für den Kunden als auch für Google oder Bing von großer Bedeutung sind.

  • Einhaltung von HTML-Standards
    Die Einhaltung von HTML-Standards bei der Erstellung von Webseiten werden von Suchmaschinen hoch gewertet und bilden den ersten und wesentlichen Schritt einer Website-Optimierung.
  • Auswahl der Suchbegriffe
    Die Auswahl der geeigneten Suchbegriffe, auch Keywords oder Schlüsselwörter genannt, sind ein weiterer Schritt zum Erfolg.
  • Einzigartiger Text und gute Links
    Suchmaschinen benötigen guten eindeutigen Text (Content) und themenrelevante Links zu Ihren Webseiten.

Suchmaschinen-Richtlinien – Webmaster-Richtlinien

SEO-RichtlinienWenn man sich mit der Optimierung von Webseiten für die Suchma­schinen befassen will, sollten zuerst die Richtlinien für Webmaster durchgelesen werden. Alle großen Suchmaschinenbetreiber verfügen über solche Leitfäden. Hier finden Sie die Richtlinien für Google.

Suchmaschinen

Google
Meist benutzte Suchmaschine
Bing
Microsoft Suchmaschine
Yahoo!
Eines der größten und erfolgreichsten Internetportals
Fireball
Suchmaschine, die auf deutschsprachige Internetseiten spezialisiert ist
Semager
Deutsche Suchmaschine mit semantischen Keywords
MetaGer
Deutsche und internationale Suchmaschinen zur Auswahl
Findelio
Durchsucht mehrere Suchmaschinen gleichzeitig
Paperball
Deutschlands große Newssuche. Suchmaschine für Zeitungs- und Zeitschriftenartikel
Startpage
Diskrete Suchmaschine; die Suche auf Startpage erfolgt komplett anonym
Ecosia
Neue deutsche Suchmaschine mit ökologischem Hintergrund; unterstützt WWF
Yasni
Suchmaschine, die öffentlich zugängliche Informationen zu einer Person zusammenstellt

Die Suchhilfen kann man in vier Gruppen einteilen:

  • Suchmaschinen
  • Bookmarks
  • Webkataloge
  • Bezahlte Werbung

Optimierung Ihrer Web­seiten für Google, Bing & Co.

Die meisten Internet-User benutzen Suchhilfen um an ihre Informationen zu ge­langen. Um aus dieser großen Masse an Webseiten heraus zu ragen, müssen diese sowohl für das menschliche Auge als auch für diese großen Suchhilfen optimiert werden.
Suchmaschinen - SEO-SuchmaschinenoptimierungUm die Platzierung Ihrer Website bei diesen Suchhilfen zu verbessern, hilft Ihnen eine professionelle, seriöse Suchmaschinen­­optimierung. Webseiten für Google, Bing und Co. zu optimieren ist allerdings eine Wissenschaft für sich. Neben sehr guten Kenntnissen in der Web-Programmierung benötigt man viel Erfahrung im Umgang mit Suchmaschinen. Aber der Aufwand lohnt sich.

Website für den Kunden

Erstellen Sie Ihre Internetpräsenz nicht für Google, Bing und Co. sondern für Ihre Kunden. Ergänzen Sie guten Content (Text) mit Bildern oder Videos, guten Informationen und seriösen Angeboten. Wer Ihnen letztendlich das Geld bringt sind nicht die Suchmaschinen sondern Ihre User.

Google dominiert aktuell auf dem Suchmaschinen-Markt. Die beiden meist genutzten Verfolger von Google sind Microsoft mit Bing und Yahoo!. Außerdem gibt es noch weitere Wettbewerber, die aber zum Teil von den großen Suchmaschinen mit Ergebnissen gefüttert werden.

Für Website-Betreiber ist es unerlässlich zu wissen, über welche Wege der User auf das eigene Angebot gelangt und wie dieses Wissen zum eigenen Vorteil genutzt werden kann.


Vorgehensweise von Google und Co.

Die Webcrawler, Spider, Bot, Robots usw. genannt, sind PC Program­me, die die vorhandenen Webseiten durchsuchen, analysieren, bewerten und sortieren.

Der Sortier-Algorithmus der Suchmaschinen wird streng geheim gehalten und häufig geändert, um den Benutzer nur relevante Ergebnisse zu liefern und einen Missbrauch zu erschweren.

Webdesign & SEO

Alles aus einer Hand
So werden Sie gefunden!

Programmierung & SEO

Webseiten erstellen und
Suchmaschinen Optimierung
» alles aus einer Hand «

Responsives Webdesign

Moderne Web-Programmierung
für Smartphones und Tablets

Seriöse SEO Optimierung

Seriöse Suchmaschinen Optimierung nach den Google-Richtlinien

Internet-Auftritt

  • Modernes Design
  • Aktuelle Inhalte
  • HTML5 / CSS3
  • CMS-Systeme
  • Individuelle Programmierung

WordPress als CMS

Open Source Software
WordPress für Ihren Internet-Auftritt

CMS – Systeme

  • » Typo3
  • » WordPress
  • » Redaxo
  • » Joomla!
  • » Drupal
  • » Cantao
  • » Plone